Kulmbach: Ein kapitaler Fang

Ein kapitaler Fang

 
 
 

Er ist Angler aus Leidenschaft von Kindesbeinen an, kennt sich in der Materie bestens aus und war lange an maßgeblicher Stelle im Fischereiverein Bayreuth tätig. Jetzt ist Peter Rösch (unser Bild) ein kapitaler Coup gelungen:

An der Angel hing ein 19 Pfund schwerer und 1,11 Meter langer Hecht. Gefangen um die Mittagszeit im Roten Main nahe Langenstadt. „Ich wusste, dass der Oktober ein Hechtmonat ist, aber eine solche Beute ist in diesem Fluss schon eine Seltenheit und hat mich echt überrascht. Es war ein professioneller, zehnminütiger Kampf zwischen Angler und Fisch, ich blieb der Sieger“, zeigte sich Rösch ein bisschen stolz.